Perspektivwechsel • Trauerarbeit • Regeneration • Neuorientierung
Perspektivwechsel • Trauerarbeit • Regeneration • Neuorientierung

Unsere Gruppen sind mit einer maximalen Teilnehmerzahl von acht Personen angenehm klein und freundschaftlich- familiär. So können wir jederzeit auf individuelle Bedürfnisse eingehen. Wir sorgen für eine gelungene Mischung aus Trauerarbeit und erholsam-entspannenden Aktivitäten. Vielfalt, Stille, Natur- und Kulturerlebnis, Leichtigkeit, Gesundheit, Bewegung, Erholung, Begegnung, Gemeinschaft, Zeit für sich haben, Ich-sein können und freundschaftliches Miteinander sind wichtige Aspekte unserer Reisen.

 

Die Reiseziele sind sorgfältig von uns ausgewählt, vielfach getestet und auf die Bedürfnisse trauernder Menschen abgestimmt. An- und Abreise gestalten unsere Gäste in der Regel selbst, somit beginnt jede TrauDich!Reise mit der Ankunft und endet mit der Abreise. Für die notwendigen Transfere vor Ort sorgt das TrauDich!Reise-Team. Selbstverständlich sind wir gerne bei der Organisation von An- und Abreise behilflich. Wo immer es möglich ist, vermitteln wir auf Wunsch Fahrgemeinschaften oder Mitfahrgelegenheiten.

 

Unsere Reiseangebote verstehen wir als "Etappenziele" auf dem Trauerweg. Deshalb gibt es unterschiedliche Reiseziele mit unterschiedlicher Reisedauer: Kurzreisen, ein- bis zweiwöchige Reisen und Reisen mit dem Ziel der "Visionssuche".

Oft spüren wir, wenn wir eine Reise antreten, eine tiefe Sehnsucht, deren Erfüllung sich nicht so einfach buchen lässt. Wir wünschen uns eine Reise, die mehr ist als ein paar Tage Urlaub, eine Herzensangelegenheit sozusagen, nämlich die Begegnung mit uns selbst, mit anderen Menschen und das im Einklang mit der Natur. Diese Sehnsucht können wir mit unseren Reiseangeboten weitestgehend stillen!

 

  • Ehrliche und offene Gespräche in der täglichen Gesprächsrunde über das, was so schwer auf dem Herzen liegt,
  • gemeinsam am Tisch sitzen und miteinander die Mahlzeiten genießen, manchmal auch selbst zu kochen,
  • Ausflüge in die weitere und nähere Umgebung, letzeres natürlich je nach Gusto auch alleine,
  • Begegnungen und Erlebnisse miteinander teilen,
  • das Leben wieder leise lernen - jeder in seiner Gangart mit Zeit und Ruhe für sich selbst,
  • gemeinsam weinen und lachen, wenn einem danach zumute ist,
  • Zukunftspläne schmieden,
  • es, wann immer es möglich ist, sich richtig gut gehen lassen,
  • die wohltuende Erfahrung machen, dass Weniger oft Mehr ist,
  • und nicht zuletzt die Wirkung einfacher Rituale für sich zu entdecken,

all das macht jede TrauDich!Reise zu einem nachhaltigen und richtungsweisenden Erlebnis für  unsere Gäste.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martina Taruttis TrauDich!Reisen•Seminare•Gespräche