Perspektivwechsel • Trauerarbeit • Regeneration • Neuorientierung
Perspektivwechsel • Trauerarbeit • Regeneration • Neuorientierung

"Grenzerfahrungen" im Naturerlebnisgebiet Maas/Schwalm/Nette

Gefühl von Grenze darf nicht heißen:
Hier bist du zu Ende,
sondern hier hast du noch zu wachsen.
(Emil Gött)

Das Seminar mit unserem Team-Mitglied Christoph zur Nieden beinhaltet zwei „Themen Wanderungen“ von zwei bis drei Stunden an beiden Tagen. Eingerahmt und begleitet werden die Wanderungen vom offenen und ehrlichen Austausch untereinander. Der erste Tag findet unter dem Motto „Hin zur Grenze“ statt und setzt sich mit dem „Begrenztsein unserer Existenz“ auseinander.
Der zweite Tag heißt „Über die Grenze“ und beschäftigt sich mit dem Überschreiten von Grenzen. Dabei wird auch das Verhältnis zu unserem Nachbarland Niederlande mit einbezogen.

 

Als die fünf Elemente des Begriffs „Grenze“ verstehen wir
ENDE • ABSCHIED • AUFBRUCH • ÜBERSCHREITEN • NEUES LAND

 

Termin 2017

Samstag 13. und Sonntag 14. Mai 2017

 

Maximale Teilnehmerzahl
8 Gäste

 

Kosten
115,00 €
Bei der Organisation für die Übernachtung vor Ort sind wir gerne behilflich.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martina Taruttis TrauDich!Reisen•Seminare•Gespräche