Perspektivwechsel • Trauerarbeit • Regeneration • Neuorientierung
Perspektivwechsel • Trauerarbeit • Regeneration • Neuorientierung

Naturpark Maas-Schwalm-Nette

Venekotensee im

Naturpark Maas-Schwalm-Nette

 

Ein Wochenende zum Auftanken!
 

Zu jeder Jahreszeit bietet der Naturpark Maas-Schwalm-Nette Besuchern eine Fülle von Möglichkeiten, die niederrheinisch-limburgische Natur- und Kulturlandschaft aktiv zu erleben und zu genießen.  Unser Reiseziel ist die ehemalige Ferienhaussiedlung Venekoten, benannt nach dem unmittelbar angrenzenden, gleichnamigen See. Die Region rund um den See bzw. der Seenlandschaft ist ein landschaftlich bedeutender Bestandteil des niederländisch-deutschen Naturparks Maas-Schwalm-Nette.

 

Trauerzeit ist Winterzeit! Gerade deshalb möchten wir Sie zu Beginn des Sommers einladen, sich inmitten der wunderbaren Natur ein Wochenende intensiv mit Ihrem Verlust auseinanderzusetzen und vielleicht zu spüren, wie gut es tun kann, sich die Herzensschwere von der Seele zu reden und dabei in verstehende Augen zu blicken.

 

In Mönchengladbach (20 km entfernt) befindet sich der Zielbahnhof, falls Ihre Anreise mit dem Zug erfolgt. Selbstverständlich werden unsere Gäste dort mit dem Wagen abgeholt! Sie werden in gemütlichen Landhotels wohnen.

Termin: 2018
Maximale Teilnehmerzahl: 6 Gäste
Kosten: auf Anfrage

 

Dieses Kurzreiseangebot lädt dazu ein,

  • sich eine intensive Auszeit zu nehmen und trotzdem nicht zu lange vom Tagesgeschehen weg zu sein.
  • anzufangen, sich in der akuten Trauer auf den Weg zu machen, um die Krise zu bewältigen.
  • interessante Menschen in ähnlichen Lebenssituationen kennenzulernen, sich untereinander auszutauschen und sich - auch noch nach der Reise- gegenseitig zu unterstützen.
  • wieder ein Gefühl für sich selbst und seine Bedürfnisse zu entwickeln: weinen und lachen zu dürfen, wenn einem danach zu Mute ist.
  • innere Blockaden und alte, nicht mehr tragfähige Denkmuster zu erkennen und ggf. aufzubrechen und zu ändern.
  • wieder Zuversicht in die eigene Handlungsfähigkeit zu entwickeln.
  • in Gemeinschaft Halt und Orientierung zu erfahren.

 

Der finanzielle Aspekt, der Umstand, sich nicht längeren Urlaub nehmen zu müssen, die Möglichkeit, hautnah die TrauDich! - Idee mit ihrer Vielfalt zur Trauerbewältigung kennenzulernen, sind weitere Gründe, mit dieser TrauDich!Kurzreise den Weg zurück in ein zufriedenes, erfülltes Leben zu beginnen!

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martina Taruttis TrauDich!Reisen•Seminare•Gespräche