Perspektivwechsel • Trauerarbeit • Regeneration • Neuorientierung
Perspektivwechsel • Trauerarbeit • Regeneration • Neuorientierung

„Wo das Alte nicht mehr und das Neue noch nicht trägt …“

Wer Vertrauen hat,

erlebt jeden Tag Wunder.

(Peter Rosegger)

 
Dahab - Golf von Aqaba
 
Seit jeher ist die Wüste ein Ort der Klärung, der Selbstfindung, des Innehaltens, der
Entscheidung und des Neubeginns und somit ein Symbol des Lebens selbst.
Wir Menschen sind stets auf der Suche nach der Lebensart, die unseren Bedürfnissen und Fähigkeiten am ehesten entspricht und normalerweise gelingt uns das auch ganz gut.
Solange die eigene Welt noch in Ordnung ist, wird das in die Tat umgesetzt, was am meisten Erfolg und Befriedigung verspricht!
Gerät die eigene Weltanschauung jedoch durch persönliche Lebensumstände in Unordnung oder gar ins Chaos, reagiert der Mensch häufig mit tiefer Verzweiflung, irrt orientierungslos durch den nun oft als Bedrohung empfundenen Alltag und sucht tief verunsichert nach Auswegen aus dieser privaten und/oder beruflichen Krise und mehr noch nach einem möglichen Neuanfang.
 
Die Konfrontation mit den Urelementen Wüste und Wasser löst alte Verkrustungen auf und hilft, seelisch, geistig und körperlich wieder in Bewegung zu kommen und sich selbst und die Umwelt mit allen Sinnen wieder wahrnehmen zu können.
 
Inhalte und Themen (u.a.)
(Neu)Orientierung mit Hilfe von Ritualen und kreativen Wahrnehmungsübungen
Selbstwirksamkeit statt Fremdbestimmung
Lebenskrisen und Lebensübergänge meistern
Gestaltungsmöglichkeiten in Phasen des Wandels
Beziehungskultur statt Erziehungskultur

 Programm u. a. (kleinere Änderungen vorbehalten)

Tagesausflug zum Katharinenkloster
Zwei Tage/eine Nacht in der Wüste (ggf. auch drei Tage/zwei Nächte)
 

Das ehemalige Fischerdörfchen Dahab am Golf von Aqaba ist ein beliebtes Ziel für Taucher und Erholungssuchende. Mit seinen wunderschönen Korallenriffs, den weitläufigen Strandpromenaden und Stränden, den gemütlichen Restaurants, die landestypisches Essen servieren, bietet der Ort die geeignete Atmosphäre zum Entspannen, Genießen und Staunen. Eindrucksvolle Begegnungen mit der orientalischen Kultur und Lebensart und die faszinierende Gegensätzlichkeit der Landschaften Wüste und Meer machen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Der Zielflughafen ist Sharm el Sheikh. Von dort werden unsere Gäste mit dem Auto abgeholt und nach Dahab, das etwa 90 km entfernt liegt, ins Hotel gefahren. Das ruhige Hotel, das vor allem bei Tauchern sehr beliebt ist, liegt direkt an der Strandpromenade von Dahab und ist ein einfaches und sauberes Haus mit freundlichem Personal, eigenem Restaurant, Pool sowie direktem Zugang zum Meer. Die Einzelzimmer verfügen alle über WC und Dusche. TV (spärlich) und WiFi sind vorhanden.

 

Termin 2018:
7 Tage im Zeitraum Anfang bis Mitte Dezember. Der genaue Termin wird bekannt gegeben, sobald es bis Anfang September vier feste Anmeldungen gibt.
Maximale
Teilnehmerzahl
:
6 Gäste (Minimum 4 Gäste)
Kosten:
1.500,00 €/ EZ im Hotel inkl. Frühstück und die in einer Detailbeschreibung
aufgeführten Leistungen, inkl. aller notwendigen Transfers, Guides,
Verpflegung in der Wüste, Kamel für die Wüstentour.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martina Taruttis TrauDich!Reisen•Seminare•Gespräche