Perspektivwechsel • Trauerarbeit • Regeneration • Neuorientierung
Perspektivwechsel • Trauerarbeit • Regeneration • Neuorientierung

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

TrauDich!Reisen
Anmeldung und Vertragsabschluß: Mit Ihrer Reiseanmeldung bieten Sie TrauDich!Reisen den Abschluß des Reisevertrages verbindlich an. Die Anmeldung kann schriftlich, per Fax, per E-Mail oder telefonisch erfolgen. Der Reisevertrag wird für TrauDich!Reisen verbindlich, wenn wir Ihnen den Reisepreis schriftlich bestätigen und Ihnen somit einen Platz reservieren. Unsere Gäste werden in der Reihenfolge der Anmeldung berücksichtigt.

Leistungen und Preise: Welche Leistungen und Preise vertraglich vereinbart sind, ergibt sich aus der Beschreibung der jeweiligen Veranstaltung (Reisevertrag).

Bezahlung: Der vereinbarte Reisepreis ist innerhalb von einer Woche nach Vertragsabschluss auf das angegebene Konto zu zahlen. Ratenzahlung ist nach vorheriger Rücksprache möglich.
Bezahlung bei Sonderkonditionen (z.B. Frühbucherrabatt): Die vereinbarten Reisekosten sind sofort nach Vertragsabschluss auf das angegebene Konto zu zahlen, wenn auf dem Reisevertrag kein anderer Zeitraum genannt ist.
Reiserücktritt: Bei Rücktritt durch den Kunden erhebt TrauDich!Reisen Rücktrittsgebühren wie folgt:
Bis zum 30. Tag vor Reiseantritt 25% des Veranstaltungspreises (bei Sonderpreis 50 %),
vom 29. bis 22. Tag vor Reiseantritt 50% des Veranstaltungspreises (bei Sonderpreis 75 %),
vom 21. bis 15. Tag 75% des Veranstaltungspreises (bei Sonderpreis 100 %),
vom 14. bis zum Anreisetag 100 % des Veranstaltungspreises (bei Sonderpreis 100 %).
TrauDich!Reisen empfiehlt Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung bei einem Versicherungsunternehmen Ihres Vertrauens. Eintrittskarten wie z.B. für ein Musical können bei Stornierung grundsätzlich nicht zurückgenommen werden.
An- und Abreisen organisiert TrauDich!Reisen in der Regel nicht.
Ausschluss von der Veranstaltung: TrauDich!Reisen behält sich vor, einen Kunden von der weiteren Teilnahme an der Veranstaltung auszuschließen, wenn dieser durch ein offensichtlich gruppenwidriges Verhalten (z.B. öffentliche Verlautbarung der Gruppengespräche, Gruppenunfähigkeit o. ä.) den Ablauf der Veranstaltung oder die Gesundheit anderer Teilnehmer gefährdet.
Alter: Die Teilnahme erfordert ein Mindestalter von 18 Jahren. Jugendlichen ist die Teilnahme nur nach vorheriger Absprache mit dem Erziehungsberechtigten oder in dessen Begleitung gestattet.
TrauDich!Reisen werden weder ärztlich begleitet noch hält der Reiseveranstalter besondere medizinische Vorkehrungen bereit. Jeder Reisende muss sich selbst überprüfen, ob er gesundheitlich den Anstrengungen einer Reise gewachsen ist. Bei Bedenken empfiehlt der Reiseveranstalter vorab ein Gespräch mit dem Hausarzt.
Den Reisenden ist bekannt, dass bei TrauDich!Reisen auch Aktionen mit physischem Einsatz der Reisenden angeboten werden (z. B. Strandwanderungen, Fahrradfahren, Waldspaziergänge u. ä.). Hier muss jeder Reisende selbst entscheiden, ob er aufgrund seines gesundheitlichen Zustandes daran teilnehmen kann.

TrauDich!Reisen weist darauf hin, dass sich die Reisenden vor Reiseantritt über eine ausreichende Krankenversicherung insbesondere bei Auslandsreisen informieren müssen.

 

 

TrauDich!Seminare
Anmeldung und Vertragsabschluß: Mit Ihrer Seminaranmeldung bieten Sie TrauDich!Seminare den Abschluß des Seminarvertrages verbindlich an. Die Anmeldung kann schriftlich, per Fax, per E-Mail oder telefonisch erfolgen. Der Seminarvertrag wird für TrauDich!Seminare verbindlich, wenn wir Ihnen den Seminarpreis schriftlich bestätigen und Ihnen somit einen Platz reservieren. Die Teilnehmer/innen werden in der Reihenfolge der Anmeldung berücksichtigt.
Leistungen und Preise: Welche Leistungen und Preise vertraglich vereinbart sind, ergibt sich aus der Beschreibung der jeweiligen Veranstaltung.
Bezahlung: Der vereinbarte Seminarpreis ist innerhalb von einer Woche nach Vertragsabschluss auf das angegebene Konto zu zahlen. Ratenzahlung ist nach vorheriger Rücksprache möglich.
Seminarrücktritt: Bei Rücktritt durch den Kunden erhebt TrauDich!Seminare Rücktrittsgebühren wie folgt:

  • weniger als zwei Monate vor Beginn storniert, erheben wir eine Ausfallgebühr von 30%,
  • innerhalb der letzten 4 Wochen abgesagt, beträgt die Ausfallgebühr 50%,
  • eine Woche vor Beginn abgesagt, beträgt die Ausfallgebühr 100%

TrauDich!Seminare empfiehlt Ihnen bei einem Auslandseminar den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung bei einem Versicherungsunternehmen Ihres Vertrauens.
An- und Abreisen sowie Unterkünfte organisiert TrauDich!Seminare in der Regel nicht.
Alter: Die Teilnahme erfordert ein Mindestalter von 18 Jahren

 

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen, formlosen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

 

TrauDich! Reisen • Seminare • Gespräche

für einen gesunden Umgang mit Verlusten

Martina Taruttis

Kapellenbruch 209

41372 Niederkrüchten

 

Fax: +49 (0) 2163 – 82245 / E-Mail: m.taruttis@traudichreisen.de

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass unsere Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martina Taruttis TrauDich!Reisen•Seminare•Gespräche